• ave

    Hohe Prozesssicherheit: BITO Stückgut-Durchlaufregal-System FLEX und PRO mit integriertem Puffer

Scrollen

Über den Kunden

AVE (Absolute Vegan Empire) – Europas erster veganer Großhandel mit Sitz in Nabburg/Bayern – hat sich seit Gründung in 2001 zu einem international nachhaltig agierenden Unternehmen mit 85 festangestellten Mitarbeitern etabliert. Im Laufe der Jahre entwickelte sich ein enges Netzwerk an gleichgesinnten externen Partnern, über 5.000 aktive Kunden aus aller Welt kaufen bei AVE ein. Nach dem Grundprinzip der Nachhaltigkeit werden regionale Produkte, Produzenten und Zulieferer gefördert und langjährige Kunden- und Lieferantenbeziehungen gepflegt. Die Produkte werden an den Handel und über einen Online-Shop vertrieben. Mit über 900 verfügbaren Artikeln für den Großhandel und über 2.500 veganen Artikeln für ALLES-VEGETARISCH.DE bietet AVE heute ein umfangreiches Vollsortiment an Produkten für eine vegane Lebensweise.

Kundenanforderung

    • Aufgrund des ständigen Wachstums des Unternehmens war der Bau eines neuen Logistikzentrums unumgänglich
    • Die Warenkommissionierung muss nach dem FiFo-Prinzip erfolgen
    • Täglich ist die Kommissionierung von bis zu 2.000 Kleinaufträgen für den Online-Shop abzuwickeln
    • Pro Tag müssen bis zu 150 Großhandelsauftrage bearbeitet werden

Die BITO-Lösung

    • Mehrgeschossanlage

    » BITO baut das BITO Durchlaufregal-System Flex und PRO eine mehrgeschossige Regalanlage ein

    • Integrierte Stahlbaubühne

    » Eine integrierte Stahlbaubühne ermöglicht die Kommissionierung auf zwei Ebenen

    • Vorgelagerte Fördertechnik

    » Eine vorgelagerte Fördertechnik befördert die Behälter mit der kommissionierten Ware zum Versandbereich

    • Integriertes Pufferlager

    » Im unteren Bereich der Regalanlage sind Palettenregale mit Durchlaufebenen als Pufferlager installiert

    • Mehwegbehälter BITO MB

    » Zur Warenkommissionierung werden die Kunststoffbehälter BITO MB eingesetzt

Kundenanwendung

    • AVE kommissioniert die Kleinaufträge aus den Stückgut-Durchlauf-Regalen
    • Die Ware wird in den Mehrwegbehältern BITO MB kommissioniert
    • Die Kommissionierung der Großaufträge erfolgt mit elektrischen Handhubwagen
    • Nach der Kommissionierung werden die Aufträge aus dem Trockenlager und dem Frischebereich zusammengeführt und verpackt

Kundennutzen

    • Der zur Verfügung stehende Lagerraum wird optimal ausgenutzt
    • Durch die Warenkommissionierung nach dem FiFo-Prinzip ist die Einhaltung der Mindesthaltbarkeitsdaten gewährleistet
    • Alle Prozesse werden perfekt auf die verschiedenen Vertriebskanäle des Unternehmens abgestimmt

Das sagt unser Kunde

Die Qualitätsprodukte von BITO tragen zu einer wesentlich schnelleren Auftragsbearbeitung bei. Somit sind unsere Waren schneller beim Kunden.

Jörg Kerber, Logistikleiter AVE

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage:
+49 (6753) 122-922