• SK Pharma Logistics

    Kurze Wege und kurze Durchlaufzeiten in der Pharmalogistik: BITO Durchlaufregal-System PRO für höchste Ansprüche

Scrollen

Über den Kunden

SK Pharma Logistics übernimmt Dienstleistungen rund um Lager, Logistik und Distribution für Produkte aus dem medizinisch-pharmazeutischen Bereich. Von der Planung und Organisation über Steuerung und Abwicklung bis hin zur Kontrolle einzelner Positionen, umfasst die Leistungspalette neben allen Stufen der Logistik – von der fachgerechten Lagerhaltung bis zur optimierten Auslieferung – auch individualisierte Distribution. Dabei sind alle Prozesse immer den geforderten Arzneimittelbedürfnissen angepasst. Pharmazeutische Produkte rangieren im höchsten Maße im Bereich sensibler Güter, da sie unmittelbar Wohlbefinden, Gesundheit und oft auch das Überleben sichern. Spezielle Sicherheitsvorkehrungen und höchste Hygienestandards in punkto Lagerung, Handhabung und Versand sowie fortwährende Transparenz entlang der Warenkette sind für SK Pharma Logistics deshalb nicht nur eine gesetzliche Richtlinie. Sie spiegeln auch die Überzeugung des Unternehmens aus Herford in Nordrhein-Westfalen wieder, verantwortungsvoll mit den ihm anvertrauten Gütern und Informationen umzugehen.

Kundenanforderung

    • Das Leistungsspektrum des Logistikdienstleisters umfasst sowohl kleinste Aufträge als auch Aufträge in größeren Mengen
    • Alle Aufträge müssen innerhalb kürzester Zeit für den weltweiten Versand abgewickelt werden können
    • Die Lagereinrichtung muss kurze und effiziente Kommissionierwege ermöglichen
    • Die Gewährleistung eines schnellen Auftragsdurchlaufs ist essentiell
    • Hohe Hygienestandards und Sicherheitsvorschriften sind einzuhalten

Die BITO-Lösung:

    • BITO Durchlaufregal-System PRO

    » Installiert wurde das BITO Durchlaufregal-System PRO

    • Teilweise integriertes Pufferlager

    » In Teilbereichen sind BITO Palettenregale installiert, die als Pufferlager dienen

    • Durchlaufebenen in zwei Varianten

    » Zur Vereinfachung der Kommissionierung bestehen die Kanäle sowohl aus geraden als auch aus abgeknickten Durchlaufebenen

    • Integrierte Fördertechnik

    » Vorgelagerte manuelle Förderstrecken erleichtern das Kommissionieren

    » Dahinter angetriebene Förderstrecken dienen dem Abtransport der kommissionierten Ware

    • Pick-by-Light

    » Die Stückgut-Durchlaufregal-Anlage ist mit Pick-by-Light-System ausgestattet

Kundenanwendung

    • Das Kommissionieren der Ware erfolgt beleglos über ein Pick-by-Light-System
    • Die Mitarbeiter kommissionieren die Aufträge in Kartons
    • Über die integrierte Förderstrecke werden die Kartons zum Versand weitertransportiert
    • Die Palettenregale in den oberen Regalebenen dienen als Palettenpuffer zur Vorratshaltung

Kundennutzen

    • Die Kommissionierung per Pick-by-Light spart Arbeitszeit und hilft, Fehler zu vermeiden
    • Das System ermöglicht, die Durchlaufzeiten kurz zu halten
    • Fördertechnik und integriertes Pufferlager sorgen für sehr kurze Kommissionierwegzeiten

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage:
+49 (6753) 122-922