• Volg

    Ein komplettes BITO Regalsystem zur Lagerung und Kommissionierung einer breiten Produktpalette

Scrollen

Über den Kunden

Die Volg Konsumwaren AG, Schweiz, beliefert rund 550 Volg-Dorfläden, 290 freie Detaillisten sowie über 70 Agrola Tankstellen-Shops. In den Dorfläden werden je nach Ladengröße zwischen 2.500 und 5.000 Produkte – vor allem Frischeprodukte wie Früchte, Gemüse, Brot, Milch- und Molkereiprodukte und Fleisch aus naturnahen Betrieben angeboten. Darüber hinaus gibt es aber auch Vorratsartikel, viele weitere Lebensmittel sowie vielfältige Produkte aus dem Haushalts- und Körperpflegebereich. Eine Verteilzentrale in Winterthur beliefert alle Verkaufsstellen mit einem Food/Nearfood-Vollsotiment. Der Frischdienst in Landquart bildet die Drehscheibe für Frischeprodukte.

Kundenanforderung

    • Bedarf einer effizienten Lager- und Kommissionierlösung, um Shops in Größen zwischen 60 qm und 400 qm zu beliefern
    • Kleinaufträge müssen termingerecht kommissioniert und ausgeliefert werden können
    • Hohe Artikelvielfalt: Die Kommissionierung erfolgt aus 1.550 Frischeartikeln mit unterschiedlichen Umschlagshäufigkeiten
    • Jeder Kommissionierer muss pro Tag auf ca. 1.050 Artikel zugreifen können
    • Die Frischeprodukte dürfen nicht länger als zwei Tage gelagert werden
    • Lagersystem soll für den Lebensmittelbereich geeignet und kühlraumtauglich sein

Die BITO-Lösung

    • Ein ganzes BITO-System

    » BITO Palettenregale, ergänzt mit BITO Stückgutdurchlaufregalen und BITO Steckregalen - als Lager-, Puffer- oder Kommissionierregale

    • Ideale Vorratshaltung

    » Einfachtiefe Palettenregale zur Vorratslagerung.

    • Geräuscharme und funktionsstarke Beförderung

    » Doppelttiefe Palettenregale mit geräuscharmen Rollenbahnen, ausgerüstet mit durchgehenden stabilen Metallrollen, bestückt in einem engen Raster

Kundenanwendung

    • Die Volg Konsumwaren AG lagert ihre unterschiedlichen Frischeartikel entsprechend ihrer Umschlagshäufigkeit in verschiedenen Kommissionierzonen
    • Die Kommissionierung erfolgt auf Basis einzelner Artikel (aus Einzelplätzen) oder ganzer Verpackungseinheiten (von Paletten)
    • Die höheren Regalebenen dienen zur Bevorratung als Pufferlager, für den problemlosen Warennachschub
    • Großer Frischebereich mit Lager-, Puffer-, und Kommissionierregalen

Kundennutzen

    • Mit dieser BITO-Lösung können Waren von ca. 80 Lieferanten sicher angeliefert und eingelagert werden
    • Getrennte Beschickungs- und Entnahmegänge machen eine gleichzeitige Anlieferung und Kommissionierung ungehindert möglich
    • Die hohe Funktionsfähigkeit und Anlagenverfügbarkeit sind entscheidender Faktor zur Produktivitätssteigerung und wirtschaftlichen Abwicklung von Kleinaufträgen, die Anzahl der aus dem Verteilzenturm belieferten Kunden wurde um 25-prozent gesteigert
    • Für die unterschiedlich frequentierten Artikel werden die passenden Lager- und Kommissioniersysteme eingesetzt
    • Es ist garantiert, dass ein Frischprodukt nie mehr als zwei Tage gelagert wird und frisch in die Auslieferung geht
    • Die Fachbodenregale aus Stahl gewährleisten die Einhaltung der wichtigen Hygienevorschriften

Das sagt unser Kunde

„Die installierten Regalanlagen sind sehr zuverlässig. Besonderes Lob verdienen die Stahlrollenbahnen und deren Leichtgängigkeit. Das ist sowohl für den sicheren und leisen Lauf von schwerer als auch von leichter Ware besonders wichtig.“

Erich Ackermann, Bereichsleiter Frischdienst und Leiter des neuen Verteilzentrums der Volg AG, Schweiz.

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage:
+49 (6753) 122-922