• BITO-Lagertechnik

    Seit 1845

Scrollen

Global Player mit Liebe zur Region

Die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH steht für innovative Lagertechnik und entwickelt und fertigt – als einer der wenigen Komplettanbieter – Regal-, Behälter-, Kommissionier- und Transportsysteme für alle Branchen.

Wir sind ein international operierendes Industrieunternehmen mit mittlerweile über 70.000 Kunden und gehören zu den Marktführern in Europa.

Lagertechnik Made in Germany: Als traditionsreiches, mittelständisches Familienunternehmen sind wir weltweit aktiv und dennoch sehr heimatverbunden. Seit dem Gründungsjahr 1845 ist unser Firmenstammsitz mit Hauptverwaltung, Entwicklung und Produktion in unserer Heimatregion verankert.

Unternehmensprofil

BITO steht für „Bittmann Oberstein“, denn an diesem Ort wurde unser Unternehmen von der Familie Bittmann 1845 gegründet. Mittlerweile beschäftigen wir über 900 Mitarbeiter. 1991 zog das immer weiter expandierende Unternehmen aus Platzgründen in das benachbarte Meisenheim und gründete im Jahr 2000 einen weiteren Produktionsstandort im nahegelegenen Lauterecken.

Die Betriebsfläche umfasst aktuell über 140.000 qm. Wir sind Spezialist für die Bereiche Lagereinrichtung und Kommissioniersysteme und zeichnen uns durch höchsten Qualitätsanspruch sowie eine umfassende Orientierung an den Bedürfnissen unserer Kunden und deren Branchen aus.

BITO ist einer der wenigen Komplettanbieter für Lagertechnik in der Intralogistik-Branche. Wir bieten sämtliche Lagertechnik-Komponenten an. Vom Katalogprodukt bis zur Großanlage. Vom Fachbodenregal für die Werkstatt- und Betriebseinrichtung bis zum kompakten Palettenregal für Ihre Intralogistik-Anlage. Vom kleinen Sichtlagerkasten bis zum Großbehälter.

  • Hauptverwaltung und Produktion Regalsysteme in Meisenheim

    Der Standort Meisenheim ist Sitz unserer Hauptverwaltung. Außerdem befindet sich hier die Produktionsstätte für alle BITO Regalsysteme. Die Fertigung erfolgt nach dem neuesten Stand der Technik. Der hohe Automatisierungsgrad unserer Fertigungsanlagen ermöglicht die maßgenaue Herstellung bei konstant hoher Qualität.

  • Produktion Behältersysteme in Lauterecken

    Die BITO Behälter werden in unserem Produktionswerk in Lauterecken gefertigt. Unsere Kunststoffbehälter gehören zu den modernsten der Branche. Die Herstellung erfolgt auf leistungsfähigen und hochmodernen Spritzgießmaschinen. Im großen Veredelungszentrum des Werks können die Behälter individuell den kundenspezifischen Anforderungen angepasst werden.

  • BITO Produktion in Indien Jammu

    Joint Venture in Indien

    Seit März 2007 produziert BITO Fachboden- und Palettenregal-Bauteile für den indischen Markt, die angrenzenden Nachbarländer und die Staaten des Nahen Ostens in Nord-Indien. Für den Vertrieb in diesen Regionen hat BITO ein Joint Venture mit dem indischen Unternehmen Nilkamal Plastics Ltd. gegründet – Nilkamal BITO Storage Systems.

BITO in Zahlen

2 Mio. Euro

Stammkapital

200 Mio. Euro

Gruppen-Umsatz 2015

über 900 Beschäftigte

BITO Gruppe

Unsere Geschäftsfelder

Orientiert an den Bedürfnissen unserer Kunden haben wir bei BITO drei Geschäftsfelder entwickelt:

BITO Direct umfasst die Vertriebskanäle Webshop, Kataloge sowie telefonische Beratung. Kunden können aus einem breiten Portfolio schnell verfügbarer Artikel schöpfen und somit kleinere Lagereinrichtungen und Nachbestellungen selbst tätigen.

Im Geschäftsfeld BITO Solutions liegt der Fokus auf einer lösungsorientierten Beratung. Typischerweise finden sich in diesem Segment Kunden, die mittlere bis große Lagertechnik-Projekte in Angriff nehmen möchten. Die Fachberater von BITO sind mit den Kunden vor Ort im Lager und planen gemeinsam mit den Ansprechpartnern maßgeschneiderte Systemlösungen, um spezifische Anforderungen optimal zu erfüllen.

Im dritten Geschäftsfeld, BITO Engineering, steht die enge Zusammenarbeit mit Systemintegratoren und Generalunternehmern im Mittelpunkt. BITO ist in diesem Segment der verlässliche Partner für statische Lagerkonstruktionen als Basis automatisierter Lösungen. Dabei legt BITO Wert auf langfristige, intensive Kundenbeziehungen, die auch individuelle Speziallösungen und gemeinsame Neuentwicklungen einschließen.