Scrollen
01

Ideal, wenn ...

    • Sie kostenintensiven Lagerraum und wertvolle Lagerfläche voll ausschöpfen wollen. BITO Mehrgeschossanlagen steigern den Raumnutzungsgrad um bis zu 100 Prozent.
    • Sie sehr viele verschiedene Artikel lagern möchten, die Artikelvielfalt ständig zunimmt und Sie auf jeden Artikel direkt zugreifen müssen.
    • Sie Ihre Ware je nach Umschlagshäufigkeit auf unterschiedlichen Ebenen lagern möchten (Langsamdreher mit niedriger Umschlagshäufigkeit im oberen Geschoss, Schnelldreher mit hoher Umschlagshäufigkeit im unteren Geschoss).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

+49 (6753) 122-922

02

Das System

BITO Mehrgeschossanlagen heißt: Kosteneffiziente Lagerhaltung. Die mehrgeschossigen Fachbodenregalanlagen sind so konzipiert, dass Sie Ihre Hallenhöhe voll ausnutzen können und sich dadurch der Raumnutzungsgrad bei gleicher Grundfläche um ein Vielfaches steigern lässt. Durch verschiedenste Ausstattungsmöglichkeiten und entsprechendes Zubehör eignen sich die Mehrgeschossanlagen für den Einsatz in jeder Branche!

Mehrgeschossanlagen gibt es in verschiedenen Ausführungen: Als eingeschossige Variante mit aufgesetzter Bühne oder in mehrgeschossiger Bauweise. Die Laufgänge auf den verschiedenen Geschossen sind über Treppen und/oder Aufzüge miteinander verbunden.

Durch die Anordnung der Regalgeschosse auf verschiedenen Ebenen übereinander verkürzen sich die Laufwege der Mitarbeiter, Aufträge können in kürzeren Zeiträumen abgewickelt werden.

03

Ihre Vorteile

Allgemeine Vorteile

Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 05
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung 04
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 05
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung 04
  • Perfekte Raumnutzung durch kompakte Lagerung auf mehreren Ebenen:

    • Hoher Flächennutzungsgrad
    • Steigerung der Raumausnutzung um bis zu 100 Prozent – zusätzliche Lager- und Kommissionierfläche
    • Parallele Kommissionierung auf mehreren Ebenen möglich – schnellere Auftragsabwicklung
    • Kompakte Lagerfläche – kurze Laufwege, direkter Zugriff beim Kommissionieren

    » Wirtschaftlicher kann Lagertechnik kaum sein: Mehrgeschossanlagen machen es möglich, vorhandenes Hallenvolumen in vollem Umfang auszunutzen. Ob als eigenständige Lösung oder als Teil einer Gesamtlösung – mehrgeschossige Regalanlagen sind ideal, um Ihre vorhandene Lagerfläche indirekt zu vervielfachen und teuren Lagerraum effizient zu gestalten. Wirtschaftlich ist dieses Mehrgeschosssystem auch, weil die Regalkonstruktionen gleichzeitig die tragenden Elemente für die darüber liegenden Regalgeschosse bilden – das spart Baukosten.

Systemspezifische Vorteile

    • Sichere Treppenaufgänge

    » Die Treppen innerhalb der Mehrgeschossanlagen sind mit Schutzgeländern versehen, die Stufen gut und sicher begehbar.

    • Stabile Geländer

    » Zum Schutz der Mitarbeiter, die sich auf den Ebenen der Regalanlage bewegen, werden die Geländer der Anlagen besonders stabil ausgeführt.

    • Hohe Tragfähigkeit und Standsicherheit

    » Tragfähigkeit und Belastbarkeit der Regalsysteme sind durch Aussteifungstraversen und zusätzliche, diagonale Verbindungen besonders hoch. Somit erhöht sich auch die Standsicherheit der Regalfelder.

    • Einfache Höhenverstellbarkeit der Fachböden

    » Je nach Änderung des Sortimentsumfangs oder der Lagermengen lässt sich der Fachabstand schnell und einfach im Raster von 25 mm anpassen.

Ein- oder zweigeschossige Fachbodenregalanlagen: Ein Systemvergleich

Im Vergleich zur eingeschossigen Bauweise vergrößert eine zweite Ebene die Nutzfläche um bis zu 100 Prozent, entsprechend erweitert sich der verfügbare Lagerraum. Das spart Lager- und Raumkosten.

Für die zweigeschossige Anlage gibt BITO zwei Lösungen vor. Die Entscheidung für Lösung 1 oder 2 ist abhängig davon, welche Anordnung des Treppenaufgangs für Sie optimal ist. Je nach Platzierung des Aufgangs verändern sich Raumnutzungsgrad, Lagervolumen (je plus 86 Prozent) und die mögliche Anzahl der Fachböden (plus 68 Prozent) – gerade bei kleineren Regalanlagen ist dies also von elementarer Bedeutung.

Eingeschossiges Fachbodenregal, Zeichnung 02
Eingeschossiges Fachbodenregal, Zeichnung 02

Abmessungen der Regalanlage:
8,60 m x 5,09 m x 2,20 m (B x T x H)

Grundfläche: 43,7 m²

Raumhöhe: 4,5 m

Fachbodengröße: 1,0 x 0,5 m

Anzahl der Fachböden: 240 Stück (100 %)

Fläche Fachböden: 120 m²

Lagervolumen: 47,3 m³ (100 %)

Raumnutzungsgrad: 24,1 % (100 %)
(bezogen auf Bruttolagervolumen)

Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 02
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 02

Abmessungen der Regalanlage:
8,60 m x 5,09 m x 4,15 m (B x T x H)

Grundfläche: 43,7 m²

Raumhöhe: 4,5 m

Fachbodengröße 1,0 x 0,5 m

Anzahl der Fachböden: 338 Stück (140 %)

Fläche Fachböden: 169 m²

Lagervolumen: 73,6 m³ (156 %)

Raumnutzungsgrad: 37,4 % (158 %)
(bezogen auf Bruttolagervolumen)

Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung 02
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung 02

Abmessungen der Regalanlage:
8,60 m x 5,09 m x 4,15 m (B x T x H)

Grundfläche: 43,7 m²

Raumhöhe: 4,5 m

Fachbodengröße: 1,0 x 0,5 m

Anzahl der Fachböden: 404 Stück (168 %)

Fläche Fachböden: 202 m²

Lagervolumen: 87,9 m³ (186 %)

Raumnutzungsgrad: 44,7 % (186 %)
(bezogen auf Bruttolagervolumen)

Mehrgeschossanlagen von BITO - Ausführungen

Mehrgeschossige Regalanlagen können eingeschossig mit aufgesetzter Bühne oder in mehrgeschossiger Bauweise ausgeführt werden. Zusätzliche Arbeitsbereiche können sowohl am Boden als auch in den darüber liegenden Regalgeschossen eingerichtet werden.

Welche Bauweise die für Sie optimale Variante ist, besprechen unsere Fachberater mit Ihnen direkt vor Ort. Je nach individuellem Arbeitsablauf, Materialfluss und Ihren Anforderungen und Gegebenheiten erklären wir Ihnen ganz genau, welche Vorteile das jeweilige System für Sie haben wird, welche Bauweise sich besser für Ihr Unternehmen eignet und entwerfen dann gemeinsam mit Ihnen die perfekt auf Sie zugeschnittene Lösung.

Die Bauweise der BITO Mehrgeschossanlagen in der Übersicht:

Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 04
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 04
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung 03
Mehrgeschossanlage mit 2 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung 03
Mehrgeschossanlage mit 3 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 02
Mehrgeschossanlage mit 3 Ebenen und Treppe vor Doppelzeile, Zeichnung 02
Mehrgeschossanlage mit 3 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung
Mehrgeschossanlage mit 3 Ebenen und Treppe zwischen zwei Einzelzeilen, Zeichnung
04

Bauteile & Optionen

BITO Mehrgeschossanlagen können mit vielen hochwertigen Bauteilen ausgestattet werden und können darüberhinaus jederzeit nachträglich erweitert und ergänzt werden. Sollten sich Ihre Anforderungen ändern, lässt sich das System mit vielfältigem Zubehör problemlos nachrüsten und auf die neuen Bedingungen anpassen.

Mit unseren Fachbodenregalanlagen ist es möglich, nahezu alle vorstellbaren Artikel und Teile zu lagern.

Fachboden - unser Topseller

Detailansicht Fachboden für Fachbodenregale
Detailansicht Fachboden für Fachbodenregale
    • Der Bestseller: sehr stabil, sehr belastbar und in vielen verschiedenen Größen erhältlich
    • Nach individuellem Bedarf unterteilbar und mit unterschiedlichen Fachabständen montierbar

    » Die Felder der Fachbodenregale gibt es in den Breiten 750 / 1000 / 1300 mm und in den Tiefen 300 / 400 / 500 / 600 und 800 mm. Diese Größenvielfalt ermöglicht es Ihnen, je nach Anforderung die für Sie optimale Regalfläche zusammenzustellen. Für besonders sperrige Güter bieten wir Ihnen eine Feldbreite bis 2000 mm an.

    » BITO Fachböden sind, zur bestmöglichen Aufteilung eines Regalfelds, in einem Raster von 50 mm gelocht. Mit den passenden Fachtrennblechen kann jedes Fach nach Bedarf in der Breite unterteilt werden.

Brandschutzboden GRID

Detailansicht Brandschutzboden GRID für Fachbodenregale
Foto 2-geschossige Fachbodenregalanlage mit Brandschutzböden GRID 02
Detailansicht Brandschutzboden GRID für Fachbodenregale
Foto 2-geschossige Fachbodenregalanlage mit Brandschutzböden GRID 02
    • Wasser-, luft- und lichtdurchlässiger Fachboden
    • Ideal in Lägern mit Feuerlöschanlagen oder bei Tiefkühllagerung

    » BITO GRID ist ein wasser- und luftdurchlässiger Fachboden, der besonders in Lägern mit Sprinkleranlagen für den Brandschutz eingesetzt werden kann. Die Böden finden außerdem Verwendung in Tiefkühllägern, um die Lagerware von allen Seiten durchzukühlen. Unabhängig davon sorgt die Lichtdurchlässigkeit der Gitterböden für mehr Helligkeit in Lagerräumen und schafft dadurch ein angenehmeres Arbeitsklima.

Bühnen- und Laufgangbeläge

    • Robuste, verzinkte Gitterroste
    • Spanplatten beidseitig roh, mit rutschhemmender Oberseite, mit weißer Unterseite oder mit weißer Unterseite und rutschhemmender Oberseite

    » BITO verwendet als Belag für die Bühnen und Laufgänge entweder hochwertige Spanplatten mit Nut und Feder oder robuste, verzinkte Gitterroste.

    » Die Spanplatten sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar, je nach Wunsch, Bedarf und indiviuellen Bedingungen.

Geländer

Detailansicht des Geländers für Mehrgeschossanlage mit aufgesetzter Bühne, Zeichnung
Detailansicht des Geländers für Mehrgeschossanlage mit aufgesetzter Bühne, Zeichnung
    • Hohe Sicherheit
    • Stabile Ausführung
    • Nach geltenden Sicherheitsvorschriften

    » Die Geländer der BITO Mehrgeschossanlagen sind entsprechend den Sicherheitsvorschriften der Berufsgenossenschaft und den gültigen europäischen Normen ausgelegt. Sie sind stabil und bestehen aus einem Handlauf, einem Knielauf und einer Fußleiste. Diese Ausstattung sorgt dafür, dass für Ihre Mitarbeiter auch beim Arbeiten auf den oberen Etagen keine Sicherheitsgefährdung besteht.

Palettenübergabeplätze

Detailansicht des Palettenplatzes mit Schwenkgeländer für Mehrgeschossanlage, Zeichnung
Detailansicht des Palettenplatzes mit Absperrkette für Mehrgeschossanlage, Zeichnung
Detailansicht des Palettenplatzes mit Schwenkgeländer für Mehrgeschossanlage, Zeichnung
Detailansicht des Palettenplatzes mit Absperrkette für Mehrgeschossanlage, Zeichnung
    • Eingezogener Palettenabstellplatz mit Kette als Absperrschutz; kostengünstigste Variante
    • Schwenkgeländer mit jeweils einer geschlossenen Seite; leichte Handhabung, hohe Absturzsicherheit

    » Auf den Bühnen oder Laufgängen können Palettenübergabeplätze eingerichtet werden, die den Nachschub der Ware und die Materialübergabe einfach und sicher möglich machen. Das Regalsystem sieht dabei zwei Varianten vor, die je nach Bedarf und Anwendung eingesetzt werden können.

    Eingezogener Palettenabstellplatz: Die kostengünstigste Variante, bestehend aus Hand- und Knielauf und zwei Geländerpfosten mit aushängbarer, rot-weißer Kunststoffabsperrkette. Die Kette ist mindestens 800 mm nach hinten versetzt.

    Schwenkgeländer: Diese Vorrichtung ist – unabhängig davon, in welche Richtung die Übergabe erfolgt – immer von einer Seite verschlossen. Somit ist ein optimaler Personenschutz an den Palettenübergabeplätzen, gerade in großen Höhen, gewährleistet. Besonders leichte Handhabung.

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage:
+49 (6753) 122-922