Zurück

Positive Entwicklung – die Zeichen stehen weiter auf Wachstum

BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH _ Investitionen in Wachstum _ Einweihung neue Produktionshalle Lauterecken _ Erweiterung Maschinenpark Produktion Meisenheim _ zusätzlicher Standort in Polen

10.09.2018

Meisenheim, 03. September 2018. Die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH investiert weiter kräftig in das Wachstum des traditionsreichen Unternehmens: Ende August wurde die neue Produktionshalle am Standort Lauterecken mit einem Fest für alle BITO-Mitarbeiter eingeweiht. Auch am Produktionsstandort Meisenheim wird zukünftig erneut in bestehende und neue Anlagen investiert. Um weitere Kapazitäten zu schaffen und um der ständig steigenden Nachfrage im osteuropäischen Raum gerecht zu werden, hat sich das Unternehmen zudem dazu entschieden, einen zusätzlichen Produktionsstandort in Polen zu errichten. Produktionsbeginn dort wird Frühsommer 2019 sein.

Der Logistikmarkt wächst weltweit immer stärker. Diese Entwicklung veranlasst auch BITO-Lagertechnik dazu, sich rechtzeitig auf diese Tendenz einzustellen, um entsprechend mit dem Markt mitzuwachsen.

Das seit jeher tief mit seiner Heimatregion verwurzelte Unternehmen investiert erneut in seine regionalen Standorte. Die Erweiterung des Standorts Lauterecken um eine neue Werkshalle für die Kunststoffbehälter-Produktion, mit einer Gesamtinvestition von ca. 10 Millionen Euro, war ein bedeutender Schritt in diese Richtung. Seit Frühjahr 2018 laufen dort die ersten zusätzlichen Maschinen. Ende August wurde die Erweiterung nun gemeinsam mit den BITO-Mitarbeitern bei einem großen Mitarbeiterfest mit bester Stimmung, bei tollem Wetter und in lockerer Atmosphäre eingeweiht.

Auch in die Fertigungsanlagen für Regalsysteme am Hauptsitz Meisenheim investiert BITO-Lagertechnik weiterhin. „Teil unserer positiven Wachstumsstrategie ist es, mit neuen Maschinen unsere Produktivität auch im Bereich der Herstellung von Regalanlagen voranzutreiben. Nur so können wir bei stark zunehmender Auftragslage unseren Kunden weltweit weiterhin kurze Lieferzeiten und hochwertige Lagerlösungen anbieten“, betont Winfried Schmuck, Geschäftsführer BITO-Lagertechnik.

Zusätzlich zu seinen beiden regionalen Produktionsstandorten wird das Unternehmen ab Herbst 2018 mit dem Bau eines neuen Produktionsstandorts für Regalanlagen in Polen beginnen. Dieser Schritt dient der Umsetzung der eigenen Wachstumspläne und der Verbesserung des internationalen Kundenservices. Winfried Schmuck: „Die Nachfrage am osteuropäischen Markt hat in den vergangenen Jahren rasant zugenommen. Mit diesem zusätzlichen Standort wollen wir die Lieferbedingungen für diese Teile Europas schneller, einfacher und effizienter gestalten. Der neue Standort wir zudem unser Werk in Meisenheim entlasten und dort auch neue Kapazitäten schaffen, die wir für weiteres Wachstum benötigen.“ Die Produktion im neuen Werk beginnt im Frühsommer 2019.

Standort Lauterecken aus der Vogelperspektive. Rechts im Bild die neue Produktionshalle.

BITO Pressekontakt:

Tanja Schmitt

BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH

Unternehmenskommunikation

Obertor 29

D-55590 Meisenheim

+49 (0) 671/9 20 28 28 2presse@bito.com